Der Nachbarschaftsverein Bullenwiese e.V. in Leverkusen Schlebusch wurde im Jahr 2009 gegründet. Mitglieder sind interessierte Anwohner des neuen Wohngebietes auf der „Bullenwiese“, die an den Straßen: Salamanderweg, Eidechsenweg, Schlebuscher Heide, Lurchenweg, Dünenweg und Dünnwalder Grenzweg wohnen. Alle Anwohner sind herzlich eingeladen, in unserem Verein Mitglied zu werden.

Einige Informationen zum Verein sind hier offen einzusehen. Vereinsmitglieder sehen auf den internen Seiten die aktuellsten Informationen und viele Bilder unserer Aktivitäten. Es warten u.a. ein Gästebuch, ein schwarzes Brett und eine Newsseite auf alle Interessierten.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos und kann von allen Anwohnern der Bullenwiese auf dieser Homepage online beantragt werden.

AKTUELLE NEWS:

Die Planungen für das Jubiläums-Nachbarschaftsfest am
Samstag, dem 03. September 2016 laufen bereits. Es ist
schon das zehnte Fest und findet wieder auf dem Platz
im Salamanderweg statt. Als besondere Attraktion
konnten wir wieder Gerd den Gaukler gewinnen.

Am Sonntag, dem 10. April 2016 fand der erste Garagen-
flohmarkt auf der Bullenwiese statt und war ein voller
Erfolg. Es gab rund 60 Teilnehmer und bei gutem Wetter
auch viele Käufer, die gut gelaunt über die Bullenwiese
flanierten.

Es gibt einen neuen Vorstand, der auf der Mitglieder-
versammlung 2016 gewählt wurde: Vorsitzender ist
Detlev Ahlers, 2. Vorsitzender Bernd Rupperath,
Kassenwartin ist Andrea Wagner.

Gleich zweimal hatten wir noch im Jahr 2015 einen vollen
Salamanderplatz. Zum Sankt Martinssingen und zum Nikolaus
waren unzählige Kinder mit ihren Eltern gekommen. Und nun
zeigt sich auch, dass auf der Bullenwiese viele Instrumente
gespielt werden. Warten wir mal ab, wann es die
Bullenwiese-Blaskapelle geben wird...


Bitte nutzt auch regelmäßig unseren Bereich für Mitglieder
mit Gästebuch, schwarzem Brett und vielen weiteren Informationen
sowie unsere Facebook-Gruppe.

Sende uns hier eine E-Mail